Sinnvoll & Fair

Altkleider – Sinnvoll & Fair

Was passiert mit den Altkleidern?

Informationen unter Kolping Textilrecycling

Hilfe vor Ort

  • Veranstaltungen für JEDEN!
  • Hilfe für Asylanten
  • Instandhaltung des Kolping-Turms
  • Unterstützen von sozialen Einrichtungen vor Ort
  • Unterstützen der Kirchengemeinde
  • Unterstützen von Vereinen

Hilfe Deutschland-/Weltweit

Menschen mit kleinem Einkommen und Menschen in Entwicklungsländern erhalten aus Kleiderkammern, Sozialkaufhäusern und Märkten preiswerte Kleidungsstücke aus den Sammlungen.
Die Kolpingsfamilie Ellingen unterstützt auch noch regelmäßig weltweite soziale Projekte.

Umweltschutz

Ohne Altkleidersammlung würden in Deutschland  jährlich über 1 Million Tonnen Textilien über den Restmüll entsorgt. Der Anbau von Baumwolle zur Produktion neuer Textilien benötigt einen hohen Einsatz von Wasser, Düngemitteln und Pestiziden. Hochwertige Putzlappen sowie Dammmaterialien werden aus nicht mehr tragbaren Alttextilien gewonnen.

Altkleider  sammeln schont somit Boden, Wasser Luft, und reduziert den CO2 Ausstoß.