Kolpinggedenktag 2023, Geehrte für Mitgledsjahre

Klassischer Frühsshoppen am Kolpinggedenktag 2023

Adventsgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Georg , Ehrungen, Neuaufnahmen und ein klassischer Frühschoppen für Mitglieder und Helfer.

Ein geselliger Start in den Kolpinggedenktag

Im Anschluss an einen feierlichen Adventsgottesdienst in der Stadtpfarrkirche St. Georg traf sich die Kolpingsfamilie Ellingen zum Kolpinggedenktag im Pfarrheim. Hier standen vorab Ehrungen, Neuaufnahmen und ein klassischer Frühschoppen auf dem Vormittagsprogramm, zu dem alle Mitglieder, Helfer von unseren zahlreichen Veranstaltungen und engagierten Vereinsfreunde eingeladen waren.

Ehrungen für eine lange Mitgliedschaft bei der Kolpingsfamilie Ellingen

Nach der Begrüßung mit ein paar Gedanken zum Leben von Adolph Kolping, standen die Ehrungen für eine Mitgleidschaft auf dem Programm. Ausgezeichnet wurden für 40 Jahre Mitgliedschaft: Max Aenderl, Martina Hanke, Andrea Krahle, Margarete Opitsch, Regina und Georg Seitz, Stephan Herteux, Olga Wachter und Brigitte Weber.
Für 50 Jahre erhielt Stefan Lacher zusätzlich zur Urkunde einen Urlaubs-Gutschein in einem der Kolpinghäuser vom Kolpingwerk Deutschland. Für 60 Jahre wurde Rudolf Magg und für 70 Jahre Treue zu Kolping Manfred Specht geehrt.

Nach den Ehrungen genossen etwa 47 Teilnehmer nach dem gemeinsam gesungenen Kolpinglied den Weißwurst Frühschoppen und das gemütliche Beisammensein.

Über den Author dieses Beitrages:

Picture of Maximilian Wasser

Maximilian Wasser

Öffentlichkeitsarbeit, Verantwortlicher für Datenschutz

Beitragsübersicht

Weitere aktuelle Beiträge

Klimaschutzprojekt für Ellingen: Deine Idee zählt!

Ellingen, es ist Zeit zu handeln! Der Klimawandel betrifft uns alle und gemeinsam können wir etwas bewegen. Wir suchen die besten Ideen für lokale Klimaschutzprojekte in Ellingen. Das Gewinnerprojekt wird entweder finanziell und tatkräftig unterstützt. Also, worauf wartet ihr noch? Lasst eure kreativen Köpfe rauchen und bringt eure Ideen in unseren Lostopf!

Mehr erfahren »
Spendenübergabe der Kolpingsfamilie Ellingen an die Tafel Weißenburg

Spendenübergabe an die Tafel Weißenburg

Die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Ellingen hat einen Teil der Einnahmen aus den letzten Aufführungen des Stücks „Nur keine Langweile“ aus dem Herbst 2023 an die Tafel Weißenburg gespendet. Damit unterstreicht die Kolpingsfamilie Ellingen erneut ihr Engagement, direkt und lokal Bedürftigen zu helfen.

Mehr erfahren »
Mitgleiderversammlung der Kolpingsfamili Ellingen 2024

Bericht über die Mitgliederversammlung 2024

Vor kurzem fand die jährliche Mitgliederversammlung der Kolpingsfamilie Ellingen statt. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Elke Eibl und die geistlichen Worte sowie dem Totengedenken durch Präses Pfarrer Dr. Thomas Stübinger, Domvikar, erfolgten die Berichte über die zahlreichen Aktivitäten im letzten Jahr.

Mehr erfahren »