Kolpingsfamilie Ellingen Mitgliederversammlung 2023

Bericht über die Mitgliederversammlung 2023

Vor kurzem hat die Kolpingsfamilie Ellingen ihre jährliche Mitgliederversammlung abgehalten und dabei eine lange Liste an verschiedensten Themen abgearbeitet. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Elke Eibl und den Worten des Präses Pfarrer Dr. Thomas Stübinger, Domvikar, erfolgten die Berichte über die verschiedenen Aktivitäten im letzten Jahr.

Berichte und Aktuelles aus dem vergangenen Jahr

Regelmäßig einmal die Woche trafen sich die Gymnastikgruppe unter Leitung von Claudia Wasser und alle 4 Wochen die Kegelgruppe unter Leitung von Konrad Schmidt. 

Die Senioren kamen etwa fünfmal im Jahr sowohl zu Vorträgen oder Museumsbesuchen zusammen als auch zum gemütlichen Beisammensein im Biergarten Zollmühle oder im Café. 

Für Kinder und Jugendliche fand in den Ferien eine Schnitzeljagd statt und im Frühjahr die Müllsammelaktion. 

Die jährliche Maiwanderung genauso wie das Johannisfeuer wurde von allen Generationen gut und gerne besucht. 

Die Theatergruppe führte im letzten Herbst ein kleines aber sehr aktuelles Theaterstück auf und  im Frühjahr einen Sketch im Altenheim als auch am „Tanz in den Mai“. Dieser Ball Ende April mit seiner guten Stimmung und Musik wird in 2024 wieder stattfinden. 

In der Öffentlichkeitsarbeit der Kolpingsfamilie Ellingen wurde neben einer neuen aktuellen Website mittlerweile auch ein Instagram-Account aufgebaut.

 Im Herbst fand die Altkleidersammlung statt und alle 14 Tage müssen die Container geleert werden. Die Sammlung der Altkleider ist eine gute Einnahmequelle für die Kolpingsfamilie, deren Erlös in Zukunft für Investitionen im Kolpingsturm Verwendung finden soll. 

Nach dem Kassenbericht erstatteten die Kassenprüfer ihren Bericht und beantragten die Entlastung der Vorstandschaft und Kassiererin, die mit einer Enthaltung erteilt wurde.

Verabschiedung Kassiererin der Kolpingsfamilie Ellingen

Amt des Kassiers wird neu besetzt

Kassiererin Christa Pfaller erklärte, dass wie im letzten Jahr angekündigt, sie nicht mehr für den Vorstand zur Verfügung steht. Die Vorsitzende dankte ihr herzlich für ihr langjähriges Engagement von fast 20 Jahren und überreichte Blumen und einen Kolping Regenschirm.

Im Anschluss leitete Klaus Weber die Wahl des neuen Kassiers. Herr Harald Kirchdorfer wurde einstimmig gewählt und nahm das Amt an, welches er für 2 Jahre bis zur nächsten turnusmäßigen Wahl ausführen wird.

Neuer Kassier ins Amt gewählt Kolpingsfamilie Ellingen

Satzungsänderung wegen neuer Beitragsordnung

Als besondere Tagesordnungspunkte wurden nun die neue Satzung der Kolpingsfamilie Ellingen und die neue Beitragsordnung des Kolpingwerks Deutschland vorgestellt. Frau Andrea Arelt erklärte anschaulich die Änderungen der Mitgliedsbeiträge für die Kolpingsfamilie Ellingen. 

Nachdem diese das letzte Mal vor 15 Jahren erhöht wurde, wurde nun eine geringe Anpassung vorgeschlagen. Der neuen Satzung und der veränderten Beitragsordnung wurde von allen anwesenden Mitgliedern zugestimmt.

Der Vorstand dankte allen Anwesenden für das entgegengebrachte Vertrauen. Nach dem traditionellen Kolpingslied wurde zum gemütlichen Teil übergegangen.

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Maximilian Wasser

Maximilian Wasser

Öffentlichkeitsarbeit, Verantwortlicher für Datenschutz

Beitragsübersicht

Weitere aktuelle Beiträge

Kinderfasching Kolpingsfamilie Ellingen 2024

Fröhlicher Kinderfasching begeistert Kinder und Erwachsene in Ellingen

Am vergangenen Samstag fand im katholischen Pfarrheim in Ellingen ein bezaubernder Kinderfasching statt, der aus einem bunten Publikum von kleinen Feuerwehrmännern, Polizisten, Prinzessinnen, Löwen und noch vielen anderen kostümierten Kindern und deren Begleitpersonen bestand. Unter der Moderation der Kolpingsfamilie Ellingen, erlebten die kleinen Besucher ein abwechslungsreiches Programm voller Spaß, Tanz und Unterhaltung.

Mehr erfahren »