Kolpinggedenktag 2022

Nach drei Jahren konnte sich die Kolpingsfamilie Ellingen nun endlich auch wieder im Pfarrheim zum Kolpinggedenktag treffen, der ganz traditionell im Zeitraum von Adolph Kolpings Geburtstag (8. Dezember) und Todestag (4. Dezember) stattfand.

Gemeinsamer Gedenktag nach drei Jahren Pause

Nach drei Jahren konnte sich die Kolpingsfamilie Ellingen nun endlich auch wieder im Pfarrheim zum Kolpinggedenktag treffen, der ganz traditionell im Zeitraum von Adolph Kolpings Geburtstag (8. Dezember) und Todestag (4. Dezember) stattfand. 

Auf dem Programm standen Ehrungen, Neuaufnahmen, Weihnachtliches und vor allem einfach gute und nette Gespräche. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Elke Eibl sprach Präses Pfr. Dr. Thomas Stübinger ein geistliches Wort. 

Ehrungen und Neuaufnahmen

Daraufhin wurden für 25 Jahre Mitgliedschaft Hermann Seis, für 40 Jahre Peter Schädler und für 65 Jahre Franz Engeser geehrt. Drei neue Mitglieder konnte die Kolpingsfamilie Ellingen aufnehmen, wegen Krankheit leider nicht in Präsenz.

Teilen:

Facebook
Twitter
Pinterest
LinkedIn
Maximilian Wasser

Maximilian Wasser

Öffentlichkeitsarbeit, Verantwortlicher für Datenschutz

Beitragsübersicht

Weitere aktuelle Beiträge

Kinderfasching Kolpingsfamilie Ellingen 2024

Fröhlicher Kinderfasching begeistert Kinder und Erwachsene in Ellingen

Am vergangenen Samstag fand im katholischen Pfarrheim in Ellingen ein bezaubernder Kinderfasching statt, der aus einem bunten Publikum von kleinen Feuerwehrmännern, Polizisten, Prinzessinnen, Löwen und noch vielen anderen kostümierten Kindern und deren Begleitpersonen bestand. Unter der Moderation der Kolpingsfamilie Ellingen, erlebten die kleinen Besucher ein abwechslungsreiches Programm voller Spaß, Tanz und Unterhaltung.

Mehr erfahren »